Matthias Boeckl

Author-editor of scientific publications and special interest magazines (art, architecture), art historian, university professor, curator, jury and consulting activities in media, art and architecture.

Professor of Architectural History, University of Applied Arts Vienna, Austria (Angewandte)

Editor-in-Chief, architektur.aktuell magazine (bilingual, Vienna, Austria)

Lecturer in Art History, University of Innsbruck, Austria

Publication indices and listings: US Library of Congress (30 entries), IBZ De Gruyter Saur (200+), New York Public Library (30+), British Library (10+), Deutsche Nationalbibliothek (100+), Bibliothèque nationale de France (10+), Österreichische Nationalbibliothek (100+)

Selected Memberships: Society of Architectural Historians; Österreichische Gesellschaft für Architektur; Kunsthistorische Gesellschaft; Österreichischer Kunsthistorikerverband; Österreichische Gesellschaft für Exilforschung

 

Selected books and catalogs on architecture 

Abgelehnt – nicht ausgeführt: Die Bau- und Projektgeschichte der Hochschule für angewandte Kunst in Wien 1873-1993, Wien 1993 (with Otto Kapfinger)

Visionäre & Vertriebene. Österreichische Spuren in der modernen amerikanischen Architektur, Berlin (Ernst & Sohn) 1995 (Editor and Contributor)

Otto Prutscher, 1880-1949, exhibition catalog, Hochschule für angewandte Kunst, Wien 1997 (Editor and Contributor, with Gabriele Jurjevec-Koller)

Edoardo Gellner: Bauten in Cortina d’Ampezzo, exhibition catalog, Hochschule für angewandte Kunst, Wien 1998 (Co-Editor)

MuseumsQuartier Wien, Wien (Springer) 2002 (Editor and Contributor)

Luigi Blau – Häuser, Interieurs, Stadtmöbel, Wien (Springer) 2003 (Editor and Contributor)

StadtUmbau – Recent International Examples, Wien (Springer) 2003 (Editor and Contributor)

Boris Podrecca. Offene Räume, Wien (Springer) 2004 (Editor and Contributor)

Günther Domenig. Recent Work, Wien (Springer) 2005

Wien/Vienna. Edition architektur.aktuell 5, Wien (Springer) 2005 (Editor and Contributor)

Aura & Co. – Museumsbauten in und aus Österreich, exhibition catalog, Architekturforum Oberösterreich, Linz 2007 (with Romana Ring)

(Georg) Reinberg – ökologische Architektur, Wien (Springer) 2008 (Editor and Contributor)

Space & Texture – Hertl.Architekten, Wien (Springer) 2009 (Editor and Contributor)

Das Frauenbad in Baden. Architektur des Klassizismus in Österreich, Baden (Arnulf Rainer Museum) 2009 (Editor and Contributor)

Treusch Architecture, Wien (Springer) 2010 (Editor and Contributor)

Paul Ott. Photography about Architecture, Wien (Springer) 2012 (Editor and Contributor)

WU Campus. Der Campus der Wirtschaftsuniversität Wien, Wien (Ambra/Birkhäuser) 2014 (Editor and Contributor)

Wege der Moderne. Josef Hoffmann, Adolf Loos und die Folgen, Wien (MAK, Birkhäuser) 2014 (ed. with Ch.Thun-Hohenstein, Ch.Witt-Dörring )

Motion-Mobility. Die neue ÖAMTC-Zentrale in Wien. The Austrian Mobility Club Headquarters, Zürich (Park Books) 2017 (with Wojciech Czaja)

Josef Hoffmann. Fortschritt durch Schönheit (ed. with Ch.Thun-Hohenstein, Ch.Witt-Dörring and R.Franz), Basel-Wien-Berlin (Birkhäuser) 2021

Realisierte Visionen. Eine Festschrift für Klaus Bollinger (ed. with Andrea Börner, Roswitha Janowski-Fritsch and Florian Medicus), Birkhäuser, Basel-Wien-Berlin (Birkhäuser) 2021

 

Selected contributions on architecture

Friedrich Kiesler – Werk-Biographie; Kiesler und die Wiener Architekten, in: Dieter Bogner (ed.): Friedrich Kiesler (1890-1965), Wien (Löcker) 1988

Vom Interieur zum Städtebau. Architektur am Stubenring 1918-1990, in: Wilhelm Holzbauer und Erika Patka (ed.): Kunst: Anspruch und Gegenstand, Salzburg-Wien (Residenz) 1991 (with Otto Kapfinger)

Raumkünstlerische Fragmente. Josef Hoffmanns Projekte für die Familie Koller, in: Broncia Koller-Pinell, exhibition catalog, Jüdisches Museum der Stadt Wien, 1993

Is There Modernism after the Banishment of Architects?, in: F. Stadler, P. Weibel (ed.), The Cultural Exodus from Austria, Wien 1993

Architektur im Hagenbund, in: Die verlorene Moderne. Der Künstlerbund Hagen 1900-1938, exhibition catalog, Österreichische Galerie, Schloß Halbturn, 1993

Did modernism survive exile? The fate of architects expelled from Austria in 1938, in: F. Stadler (ed.), The Cultural Exodus from Austria, Wien (Springer) 1995

Lifestyle und Seelenleben. Urbane Schwerpunkte der Architektur, in: M.W. Drexler, M. Eiblmayr, F. Maderthaner (ed.), Idealzone Wien. Die schnellen Jahre (1978-1985), Wien (Falter) 1998, reprinted in 2016

Wiener Moderne vs. International Style, in: B. Nicolai, Ch. Benton (ed.), Architektur und Exil: Kulturtransfer und architektonische Emigration 1930-1950, TU Berlin, Trier (Porta Alba) 2003

Vor der Architektur. Heinz Tesars Zeichnungen, in: Heinz Tesar, Zeichnungen, Stuttgart (Menges) 2003

Das Museum als Bühne, in: Agnes Husslein (ed.), Vision einer Sammlung, Museum der Moderne in Salzburg, München 2004

Architektur als Kultur. Otto Beckmanns Architekturarbeiten, in: Otto Beckmann 1908-1977, exhibition catalog, Graz, Neue Galerie, Köln 2008

Generalprobe für die Ringstraße. Die Baugeschichte der Bildhauerateliers im Wiener Prater, in: Werner Würtinger (ed.), Arkadien und angenehme Feinde, Berlin (Revolver), Wien (Secession) 2011, 152-173

Die pragmatische Moderne. Zwischen Avantgarde und Mainstream, in: A. Husslein, H. Krejci, M. Boeckl (ed.), Hagenbund. Ein europäisches Netzwerk der Moderne, exhibition catalog, Wien (Belvedere) 2014, 63-72

Antike und Moderne. Theophil Hansens Wiener Parlament, in: Anna Minta und Bernd Nicolai (ed.), Parlamentarische Repräsentationen, Bern-Wien (Lang) 2014, 139-158

Neuer Holzbau in Tirol, in: Tirol, Winter 2016/17, 29-44

Bausteine der Blütezeit Wiens. Geschichte und Kontext der Palais Batthyány-Strattmann und Trauttmansdorff, in: Palais Batthyány-Strattmann und Trauttmansdorff. Zwei Wiener Palais. Geschichte und Gegenwart, ed. Gabriele Lenz, Basel (Birkhäuser) 2016 (with Günther Buchinger, Hannes Hoffmann, Paul Mitchell und Doris Schön), 38-53

Baukunst aus Reformgeist. Die Architekturschule der Angewandten, in: Gerald Bast, Ästhetik der Veränderung. 150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien, Berlin (de Gruyter) 2017, 44-65

Nachhaltig bauen aus natürlichen Werkstoffen. Das Holzbauunternehmen Saurer in Höfen, in: Tirol, Summer 2017, 55-66

On Boris Podrecca. In: Boris Podrecca, TV documentary, HRT1 (Croatian TV), Feb. 25, 2018 / You Tube, 53 min.

Von der Kunstrevolution zur Lebensreform. Heinrich Tessenow und die Integrationsstrategien der Wiener Moderne, in: Zwischenräume, Zwischentöne. Wiener Moderne, Gegenwartskunst, Sammlungspraxis. Festschrift Patrick Werkner (Hg. B.Reinhold, E.Kernbauer), Berlin (De Gruyter) 2018

Neue Thrill-Architektur in Tirol. Ingenieurbau, Hochgebirgstourismus und Erlebniswelten, in: Tirol, Summer 2018

Gehobene Stimmung, in: Hertl Architekten, Werkkatalog VI, Steyr 2018

Architektur als „glokale“ Identitätskonstruktion. Zur relativen Relevanz von Kulturerbe, Eigenem, Fremdem und Generischem, in: kunst und kirche 4/2018

Otto Wagners Städtebau, in: Parnass 3/2018

Die neue Landesgalerie in Krems von Marte.Marte, in: Parnass, Sonderheft Landesgalerie Krems, Herbst 2018

Gibt es eine „Wiener“ und eine „Prager“ Moderne? Identitätskonstruktionen durch Architektur und Design, paper, delivered at the conference „Tschechisch-österreichische Transfer- und Verflechtungsgeschichten im langen 20. Jahrhundert“, Österreichisches Kulturforum, Prag, 24. 9. 2018

Haus der Musik in Innsbruck, in: Tirol, Winter 2018/19

Lichterloh sind Dach und Turm verbrannt. Interview about Notre-Dame fire in Paris, Salzburger Nachrichten, 17 April 2019, 4

A modern Identity Fabrication Project: Josef Hoffmann’s Professional Networks, paper, delivered at the conference „Designing Transformation: Jews and Cultural Identity in Central European Modernism“, University of Applied Arts, Vienna, 16-17 May 2019

Vienna. Architecture and Urban Development. Lecture for the Institute of Classical Art and Architecture (New York), Vienna, Oct 3, 2019

The Media Question. Frederick Kiesler and the dissemination of Avantgarde thinking in a capitalistic environment. Paper, given at the Kiesler conference of the Ukrainian National University of Building and Architecture, Kiew, Nov 22, 2019

„Eine neue Anonymität des Bauens auf technischer Grundlage“. Konrad Wachsmann, die Rationalisierungs-Vision der Moderne und ihre Folgen in Österreich, in: Klaus Bollinger and Florian Medicus (ed.), Stressing Wachsmann, Basel-Berlin-Boston (Birkhäuser) 2020, EN 59-81, GE 67-89, ill. 62-78

Bauen als gesamtkulturelle Leistung. Zum aktuellen Berufsbild der PlanerInnen. In: Architects 2020, Supplement zu architektur.aktuell 1-2/2020, 4-8

Architectural Reference Collections and Their Possibilities. Baukultur stimulation tools in context. In: Ročenka slovenskej architektúry/Slovak Architecture Yearbook 2018-19, Bratislava (slovart) 2020, 28-31

Avantgarde und Identität. Vorgeschichte und Nachwirkungen der Otto-Wagner-Schule in Tschechien. In: Umění a evoluce. Sborník pro Jindřicha Vybírala, ed. V. Rollová, Cyril Říha, Prag (UMPRUM) 2020, 302-315

Anpassung ist keine Einbahnstraße. Wo steht die Solararchitektur heute? In: Georg W. Reinberg. Architektur für eine solare Zukunft, Basel-Wien (Birkhäuser) 2021

Das Frauenbad in Baden. Ein Baudenkmal des Klassizismus im typologisch-historischen Kontext. In: 200 Jahre Frauenbad in Baden, hg. vom Arnulf-Rainer-Museum Baden, Berlin (Verlag der Kunst) 2021

500+ magazine and newspaper articles (essays, project reports, short reports, editorials, reviews, interviews, statements), in: architektur.aktuell (Wien/Vienna 1995–), domus (Milano), Daidalos (Berlin), de architect (Amsterdam), a+u (Tokio), NZZ (Zürich), Tirol (Innsbruck), Memar (Teheran), profil (Wien/Vienna), Der Standard (Wien/Vienna), Parnass (Wien/Vienna), Das Fenster (Innsbruck) et alia

 

Selected books and contributions on art

Zauber der Medusa. Europäische Manierismen, exhibition catalog, Künstlerhaus, ed. Werner Hofmann, Wien (Löcker) 1987 (Co-Editor and Contributor)

Land in Sicht. Österreichische Kunst im 20. Jahrhundert, exhibition catalog, ed. Peter Noever, Budapest, Mücsarnok, Berlin (Ernst & Sohn) 1989 (Co-Editor and Contributor)

Vision & Schicksal. Herbert Boeckls Seckauer Fresken, Graz (Akademische Druck- und Verlagsanstalt) 1990 (with Paul Naredi-Rainer)

Die Abstraktion in Österreich, in: I. Brugger, K.A. Schröder (ed.), Das Jahrzehnt der Malerei, Österreich 1980-1990, Sammlung Schömer, exhibition catalog, Kunstforum, Wien 1991

Maximilian Melcher. Bilder und Grafiken aus fünf Jahrzehnten, exhibition catalog, Akademie der bildenden Künste, Wien 1991

Die Sammlung Otto Mauer im Wiener Dommuseum, exhibition catalog, Wien et alia 1993

Jean Egger 1897-1934, exhibition catalog, Belvedere, Wien; Kunstverein, Frankfurt et alia, 1995

„Kulturnation Österreich“. Ausgewählte Kunstereignisse 1934-1948, in: Patrick Werkner (ed.), Kunst in Österreich, Wien 1996

Im Spiegel der Wirklichkeit, exhibition catalog, Museumsverein, Bruneck 1996 (Main contributor)

Über die Zeichnungen von Walter Pichler, in: Walter Pichler – Zeichnungen, Salzburg-Wien (Residenz) 1996

Friedrich Aduatz 1907-1994, Salzburg (Galerie Welz) 1997

Otto Mauer-Preis 1981-1998, exhibition catalog, Wien, Akademie der bildenden Künste, Salzburg, Bildungshaus St. Virgil, Wien (Edition Sares) 1998

Wilhelm Nicolaus Prachensky 1898-1956, Innsbruck-Wien (Tyrolia) 1998

Von der Not, Mißverständnisse hervorzurufen. Rhetorik beim frühen Rainer 1947-55, in: Arnulf Rainer – Gegen.Bilder, exhibitioin catalog, Kunstforum, Wien 2000

Jean Egger 1897-1934, Götzens (Kunstinitiative Tirol) 2000

Die Angst vor dem Witz – Stationen der Schwitters-Rezeption in Österreich, in: Schwitters, exhibition catalog, Wien, Kunstforum, Salzburg (Jung & Jung) 2002

Der Sinn für das Kosmische in der Kunst ist verloren gegangen. Zu Wotrubas Kunsttheorie, in: Gustav Klimt bis Paul Klee, exhibition catalog, Albertina, Wien 2003

Eremiten-Kosmopoliten. Moderne Malerei in Kärnten 1900-1955, Wien (Springer) 2004 (Co-Editor and Contributor, with Agnes Husslein-Arco)

Divergenz und Inspiration, in: Serge Lemoine (ed.), Wien um 1900. Klimt-Schiele-Moser-Kokoschka, Paris, Grand Palais, Stuttgart (Belser) 2005

Edith Kramer – Malerei im Exil, in: Edith Kramer. Wien – New York. Malerin zwischen den Welten, Wien (Galerie Kovacek) 2006

Wien-Paris. Van Gogh, Cézanne und Österreichs Moderne, exhibition catalog, Belvedere, Wien (Brandstätter) 2007 (Co-Editor and Contributor, with Agnes Husslein-Arco)

Gerhild Diesner 1915-1995, Götzens (Kunstinitiative Tirol) 2007

Die Gegenwart der Vergangenheit, in: Phantastischer Realismus, exhibition catalog, Belvedere, Wien 2008

Modern – trotz aller Zweifel, in: Karl Hauk 1898-1974, ed. Roland Widder, Weitra (Bibliothek der Provinz) 2008

Max Weiler: Vier Wände, Wien (Springer) 2008 (essay)

Herbert Boeckl 1894-1966, Wien, Belvedere, Weitra 2009 (Co-Editor and Contributor, with Agnes Husslein-Arco)

Fritz Schwarz-Waldegg. Maler-Reisen durchs Ich und die Welt, exhibition catalog, Jüdisches Museum der Stadt Wien, Weitra 2009 (Editor and Contributor)

Otto Rudolf Schatz 1900-1961, Weitra (Bibliothek der Provinz) 2010 (with Dietrich Kraft)

Revolutionäre Befreiung künstlerischer Energien. Zur Aktualität historischer Avantgarden im digitalen Zeitalter, in: G. Bast u.a. (ed.), Wiener Kinetismus – eine bewegte Moderne, Wien (Springer) 2011

Die Kunstschau 1909. Zur Bildungspolitik der Avantgarde, in: Gustav Klimt – Josef Hoffmann. Pioniere der Moderne, exhibition catalog, Wien, Belvedere, München (Prestel) 2011

Anpassung der Wirklichkeit. Traditionen des Realismus in der Moderne, in: Blickwechsel, exhibition catalog, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck-Wien 2012

Malen, ein Abenteuer. Über die Bergbilder von Nino Malfatti, in: Nino Malfatti, exhibition catalog, Innsbruck (Ferdinandeum) 2012

Rudolf Hradil. Wien – Skizzen und Zeichnungen, Salzburg-Wien (Müry Salzmann) 2012 (essay)

Elementare Alphabete, in: Erich Kressnig, Case Studies, Klagenfurt (Ritter) 2012

Kontinuität und Inspiration. Theodor von Hörmann und Frankreich, in: Marianne Hussl-Hörmann, Theodor von Hörmann 1840-1895. Monografie mit Werkverzeichnis, Auktionshaus im Kinsky, Wien (Brandstätter) 2013

Form, Vision, Symbol. Über die Bilder, Gobelins und Plastiken von Marie-Cécile Boog, in: Galerie Maier (ed.), Marie-Cécile Boog, Innsbruck 2015

Ein denkender Künstler, in: Gerhart Frankl – Rastlos, exhibition catalog, Belvedere, Wien 2015

Flüchtiges Glück: Die pathosfreie Moderne. Arnold Clementschitschs künstlerisches Profil im Kontext, in: Arnold Clementschitsch, exhibition catalog, Museum moderner Kunst, Klagenfurt 2016

Künstlerische Relativitätstheorie. Oswald Stimms Beitrag zum postmodernen Plastikbegriff, in: Edith Almhofer und Ulrike Jacob (ed.), Oswald Stimm. Tänzer in der Zeit, Gumpoldskirchen (DEA Verlag) 2016

Multitasking und Moderne. Wilfried Kirschl im Kontext als Autor, Sammler und Kurator, in: Mit dem Auge des Künstlers. Die Sammlung Kirschl, Ausstellungskatalog, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck 2017

Fühlen, formen, begreifen. Franz Pöhacker und die moderne Plastik. in: Franz Pöhacker zum 90er, Innsbruck 2017

Die Modernisierung Tirols. Wilhelm Nicolaus Prachensky als Maler, Designer und Architekt, in: Wilhelm Nicolaus Prachensky, Galerie Maier, Innsbruck 2017

Die unbegreifliche Perfektion des Ästhetischen. Otto Mauers Kunsttheorie im Kontext, in: Dommuseum Wien, Kunst Kirche Gesellschaft, exhibition catalog, ed. Johanna Schwanberg, Wien 2017, 447-453

Werner Hofmann und die Kunst des thematischen Kuratierens. Fallbeispiel „Zauber der Medusa“, Wien 1987 (paper for: Kunstgeschichte als produktive Destruktion, symposium on Werner Hofmann, mumok Wien, Adolf-Frohner-Forum Krems, 29.-30. 9. 2018), in: B. Borchhardt-Birbaumer, E. Voggeneder (ed.), Werner Hofmann – Prospektiv, Köln (W. König) 2019

Moderne Kunst: Eine Leidenschaft. Der Sammler und Forscher Peter Chrastek, in: Sammlung Chrastek und der Hagenbund, exh. cat., Galerie Widder, Wien 2019

Max Melcher: Zwischen den Generationen, in: MMM – Die Meisterschule Maximilian Melcher an der Akademie der bildenden Künste Wien, ed. Wolfgang Stifter, Weitra (Bibliothek der Provinz) 2020

Künstlerische Forschung: Kontinuität als Programm, Humanität als Ziel. Wilfried Kirschls vielgestaltiges Oeuvre im österreichischen Kontext. In: Philipp Haas, Carl Kraus, Walter Methlagl (ed.), Wilfried Kirschl. Das malerische Werk, Innsbruck (Tyrolia) 2020, 11-24

Kurt Absolon im internationalen Kontext. In: Kurt Absolon, Monografie und Werkverzeichnis, ed. Bernhard Hainz, Wien 2021

100+ magazine articles (essays, reports, reviews), in: PARNASS (Wien), 1988–